IG BAU-der attraktive Bezirksverband in deiner Nähe


21.03.2019

IG BAU: Mindestlohn gestiegen für 1.740 Bauarbeiter in Bielefeld

Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 159 Bauunternehmen in Bielefeld müssen Facharbeitern nun mindestens 15,20 Euro pro Stunde zahlen. So hoch liegt ab März der Mindestlohn in der Branche. Auch angelernte Kräfte haben damit Anspruch auf 43 Euro mehr im Monat, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Lohnuntergrenze ist für alle Baubetriebe ein Muss. Sie beschäftigen nach Angaben der Arbeitsagentur hier 1.740 Menschen.  weiterlesen

Aktion "Postkarte für Martin"

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Vater ist Ende 2016 an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erkrankt. Mittlerweile sitzt unser Vater im Rollstuhl und kann sich nur noch mit Hilfe eines Sprachcomputers und seinen Augen verständigen.
Weihnachten steht bald vor der Tür und es ist schwer als Angehöriger eines Betroffenen passende Geschenke zu finden. Deshalb möchten wir diese Aktion ins Leben rufen.
weiterlesen

Eine neue feministische Bewegung erwacht
Fraueninfo Nr. 52 – Februar 2019

...mehr erfahren
...mehr erfahren
4stats